The Junk ***

Beschreibung

Gesamteindruck: Das ehemalige Handelsschiff wurde 1962 in Malaysia gebaut und fuhr im Seehandelsverkehr zwischen Burma und Malaysia, bis es 1985 in Thailand zu einem einzigartigen Tauchsafarischiff umgebaut worden ist. Das Schiff ist mit seinen 33 Metern Länge und 8,50 Metern Breite sehr komfortabel eingerichtet und besitzt ausreichend Platz für 18 Gäste. Der gemütliche Salon auf dem Oberdeck, ist mit TV/DVD, Stereoanlage und einer kleinen Bibliothek ausgestattet, hier werden auch die Mahlzeiten serviert. Auf dem Deck stehen zwei Außenduschen mit Toiletten zur Verfügung.  

Kabinen: "The Junk" verfügt über insgesamt sechs klimatisierte Kabinen in unterschiedlichen Größen mit Dusche (Warm- und Kaltwasser) und WC. Zwei Doppelkabinen, zwei 3er-Kabinen und zwei 4er-Kabinen.  

Verpflegung: Vollpension. Reichhaltige Mahlzeiten in Buffetform zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sehr gute Küche! Tee, Kaffee und kleine Snacks sind immer verfügbar.

Tauchen: Es können täglich 3-4 Tauchgänge (darunter 1 Nachttauchgang) gemacht werden. Zum Erreichen der Tauchplätze stehen zwei Beiboote zur Verfügung. Es wird in der Regel mit 12L Aluminiumflaschen (INT-Anschluss) getaucht. Nitrox möglich (Aufpreis ca. € 100,00 für die komplette Tour).

Routen

"The Junk" fährt im Winterhalbjahr 5- und 7-tägige Tauchsafaris zu den Similan Inseln, Surin Inseln und dem Richelieu Rock mit Ausgangspunkt Phuket/Patong Beach Jetty und Thab Lamu/Khao Lak.

 

Similan Islands and Richelieu Rock (von November bis Mai 6 Nächte ab Phuket Patong Beach Jetty bis Thab Lamu/Khao Lak und 4 Nächte ab/bis Thab Lamu Khao Lak):

Der Similan Nationalpark wurde 1982 von der thailändischen Regierung eingerichtet und umfasst eine Fläsche von ca. 140 qm². Die Inselgruppe besteht aus 9 Inseln welche sich von Süden nach Norden hin erstrecken. Die Similan Inseln gehören mit den Tauchplätzen Richelieu Rock und Koh Bon zu den besten Tauchgebieten Thailands. Koh Tachai liegt zwischen den Similan Inseln und den Surin Inseln, weiter nördlich des berühmten Tauchplatzes Koh Bon und zählt bei vielen Tauchern zu einem der besten Tauchplätze einer Thailandkreuzfahrt. Aufgrund der Wetterbedingungen ist der Nationalpark für Taucher nur im Zeitraum November - Mai geöffnet. In dieser Zeit hat man auch die besten Möglichkeiten Mantas oder Walhaie anzutreffen. Schildkröten, Leopardenhaie, Weissspitzenriffhaie, Barakudaschwärme, Thunfische und Seeschlangen sind bei den Tauchgängen im Similan Nationalpark an der Tagesordnung. Außerdem ist das Makroleben mit unzähligen Nacktschnecken, Anglerfischen und Seepferdchen ein Paradies für jeden Unterwasserfotografen.

 

 

Termine und Preise

Die unten aufgeführten Preise beinhalten folgende Leistungen: Kabinenbett mit 4er-Belegung, Vollpension, Tee/Kaffee, Wasser, Softdrinks, alle angebotenen Tauchgänge mit Pressluft, Snacks nach den Tauchgängen. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches, tagesaktuelles Angebot unter Berücksichtigung eventueller Sonderpreise, auch pauschal mit Flug. Bitte verwenden Sie den Anfrage-Button rechts oben, um Ihr persönliches Angebot anzufordern. 

 

Similan Inseln und Richelieu Rock November bis April

Tour Kabine Preis in Euro
5 Tage /4 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock 4er Belegung ab 799,00
5 Tage /4 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock 3er Belegung ab 995,00
5 Tage /4 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock Doppelkabine ab 1199,00
     
7 Tage /6 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock 4er Belegung ab 1079,00
7 Tage /6 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock 3er Belegung ab 1199,00
7 Tage /6 Nächte Similan, Surin, Richelieu Rock Doppelkabine ab 1495,00
     
     

zusätzliche Kosten

Aufpreis garantierte Einzelkabine 85% (auf Doppelkabine)
Hafen- und Marinepark Gebühren ca. THB 1.800,00
Aufpreis für Nitrox THB 800,00 pro Tag
Ausrüstungsverleih (Jacket, Automat, Anzug, ABC) THB 800,00 pro Tag

Achtung gesonderte Stornobedingungen.  Im Falle einer Stornierung werden folgende Stornokosten fällig: Anzahlung/Storno  40% vom Schiffspreis bei Buchung
Bei Stornierung bis 120 Tage vor Abreise 40% des gesamten Reisepreises
119 bis 90 Tage vor Abreise 60% des gesamten Reisepreises
89 bis 31 Tage vor Abreise 85% des gesamten Reisepreises
ab dem 30. Tag vor Abreise 100% des gesamten Reisepreises

Alle Touren finden vorbehaltlich einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl versuchen wir auf ein anderes Schiff zu buchen, oder müssen die Reise absagen.

Flugplan

Sämtliche Flugpreise erhalten Sie tagesaktuell für Ihr persönliches Angebot bei light and blue. Je nach Saisonzeit, Abflugtag, Abflugsort und Fluggesellschaft sind erhebliche Schwankungen möglich. Wir bieten Ihnen in jedem Fall den für Sie günstigsten, tagesaktuellen Flugpreis bzw. ein tagesaktuelles Pauschalangebot mit Ihrem Wunschhotel. 

Flugplan Thailand HKT/Phuket

Thai Airways (via Bangkok)

täglich von FRA, MUC und ZRH via Bangkok nach HKT/Phuket

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von und nach FRA und MUC mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.  

Thai Airways Freigepäck: 7kg Handgepäck, 30kg Freigepäck, 10kg zusätzliches Tauchgepäck bei Voranmeldung (150,- US$ pro Strecke, zahlbar am Checkin).

Thai Airways Sitzplatzreservierung: In der Regel kostenlos ab dem Zeitpunkt der Ticketausstellung. Wir leiten Ihre Sitzplatz-Wünsche gerne an die Fluggesellschaft weiter. 

  

Etihad Airways (EY) (via Abu Dhabi)

täglich von FRA, MUC, DUS und BER nach HKT (via Abu Dhabi)

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.
Etihad Freigepäck: 7 kg Handgepäck, 23kg Freigepäck.

15 KG Tauchgepäck kostenlos (separat verpackt, keine Voranmeldung erforderlich, nur auf Etihad Gerät, nicht auf Codeshare Flügen, z.B Air Berlin)
Etihad Sitzplatzreservierung: In der Regel kostenlos ab dem Zeitpunkt der Ticketausstellung. Wir leiten Ihre Sitzplatz-Wünsche gerne an die Fluggesellschaft weiter. 

 

Emirates (EK) (via Dubai)

täglich von FRA, MUC, DUS, HAM, ZRH nach HKT (via Dubai)

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von und nach FRA und MUC mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.
Emirates Freigepäck: 7 kg Handgepäck, 30kg Freigepäck.
Emirates Sitzplatzreservierung: In der Regel kostenlos ab dem Zeitpunkt der Ticketausstellung. Wir leiten Ihre Sitzplatz-Wünsche gerne an die Fluggesellschaft weiter. 

Qatar Airways (QR) (via Doha)

täglich ab FRA, MUC, TXL, ZRH nach HKT (via Doha)

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von/nach FRA/MUC/BER mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.
Qatar Airways Freigepäck: 7kg Handgepäck, 30kg Freigepäck.
Qatar Airways Sitzplatzreservierung: In der Regel kostenlos ab dem Zeitpunkt der Ticketausstellung. Wir leiten Ihre Sitzplatz-Wünsche gerne an die Fluggesellschaft weiter. 

  

Airberlin/Etihad Airways (AB/EY)

täglich mit airberlin von DUS und BER nach Abu Dhabi (AUH) und weiter mit Etihad Airways nach Phuket.

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von/nach Düsseldorf und Berlin mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.

Air Berlin Freigepäck: 6kg Handgepäck, 23kg Freigepäck, 32kg zusätzliches Tauchgepäck kostenlos mit Top Bonus Gold/Silver oder Servicecard (Jahresgebühr € 119,-), ansonsten 23kg zusätzliches Tauchgepäck € 75,- einfache Strecke und 32kg € 125,- einfache Strecke, bei Voranmeldung.
Air Berlin Sitzplatzreservierung: € 15,- einfache Strecke bei Voranmeldung, kostenlos mit Top Bonus Gold/Silver oder Servicecard (Jahresgebühr € 119,-). XL-Seats mit mehr Beinfreiheit am Notausgang € 60,- einfache Strecke bei Voranmeldung, mit Top Bonus Gold/Silver oder Servicecard (Jahresgebühr € 119,-) nur € 45,-. 

Condor (DE) (nonstop) 

jeden Di/Mi/Fr und Sa von FRA nach HKT (von November bis April)

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von und nach Frankfurt mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen.
Condor Freigepäck: 6kg Handgepäck, 20kg Freigepäck, 30kg zusätzliches Tauchgepäck für € 75,-  pro einfacher Strecke bei Voranmeldung.
Condor Sitzplatzreservierung: € 15,- einfache Strecke bei Voranmeldung. Sitzplatzreservierung Comfort Class und Premium Economy Class kostenlos.  

Singapore Airlines (via Singapore)

täglich von FRA und ZRH via Singapore nach HKT/Phuket

täglich außer Do von MUC via Singapore nach HKT/Phuketu

Preisgünstige Anreisemöglichkeiten von und nach FRA und MUC mit Rail&Fly bzw. passenden Zubringerflügen ab fast allen Flughäfen. 

Singapore Airlines Freigepäck: 7kg Handgepäck, 30kg Freigepäck!

Singapore Airlines Sitzplatzreservierung: In der Regel kostenlos ab dem Zeitpunkt der Ticketausstellung. Wir leiten Ihre Sitzplatz-Wünsche gerne an die Fluggesellschaft weiter. 

 

Änderungen vorbehalten.

Technische Daten

Technische Daten  
Länge 33 m
Breite 8,50 m
Tiefgang 2,7 m
Kabinen (2-4 Betten, AC, Dusche und WC, Kalt-Warmwasser) 6
2er Kabinen 2
3er Kabinen 2
4er Kabinen 2
Wassertank 6000L
Bauer-Kompressoren 3
Satteliten-Navigationssystem ja
VHF-Sender 3
CB Sender 2
Radar ja
Rettungswesten 25
Rettungsboot für 25 Personen ja
Sauerstifftanks 2
Erste-Hilfe-Ausrüstung ja
Salon für alle Mahlzeiten ja
Steckertyp Asiatisch (Adapter notwendig) 2-polig
Strom 24/7 220

Länderinformationen

Einreisebestimmungen Thailand: Reisende aus Deutschland und Österreich benötigen einen bei der Einreise noch 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket. Die Einreise von Kindern ist nur mit einem eigenen Reisepass möglich. Kinder benötigen ein eigenes Dokument, ein Eintrag bei den Eltern ist nicht mehr zulässig. Bei Aufenthalten in Thailand von einer Dauer bis zu 30 Tagen ist kein vor der Einreise zu beantragendes Visum erforderlich. Bitte informieren Sie sich vor der Einreise rechtzeitig über die Pass-, Visa- und Zollbestimmungen. 

Flugabfertigung: Bitte finden Sie sich spätestens 120 Minuten vor Abflug am Schalter der jeweiligen Fluggesellschaft ein. Flugrückbestätigung: Bei gebuchten Pauschalarrangements übernimmt diese Dienstleistung unsere Reiseleitung. Wenn Sie Nur-Flug gebucht haben, sind Sie für die Rückbestätigung Ihres Rückfluges selbst verantwortlich! Alle Nachteile einer Verletzung dieser Obliegenheit gehen zu Lasten des Reiseteilnehmers.

Reisegepäck/Tauchgepäck: Für alle Airlines gilt: Taucherlampen müssen demontiert ins Handgepäck. Tauchgepäck sind nur diejenigen Artikel, die zur Ausübung des Tauchsports dienen. Das Tauchgepäck kann bei Linien-Airlines (z.B. Emirates) in einem Koffer mit dem restlichen Freigepäck verpackt sein, beachten Sie hierzu bitte die Anzahl der freigegebenen Gepäckstücke und die Freigepäcksmenge in KG pro Person laut Flugticket. Bei Charterflügen (z.B. Condor) muss das Tauchgepäck separat vom Normalgepäck und transportgerecht verpackt sein (gesonderte Tauchgepäckanmeldung erforderlich). Die jeweils geltenden Gepäckbestimmungen für Ihr Reise- und Tauchgepäck entnehmen Sie bitte Ihrer Auftragsbestätigung oder Ihrem Flugticket.
Bei Verlust oder Beschädigung Ihres Reisegepäcks wenden Sie sich bitte umgehend an die zuständige Fluggesellschaft um den Schaden zu melden.

Reiseleitung/Agentur: Am Flughafen werden Sie von unserer Reiseleitung erwartet. Sie sorgt sowohl in Phuket, Koh Lanta und in Khao Lak für Ihren Transfer und ist gleichzeitig Ihr Ansprechpartner. Die Telefon- und Faxnummern unserer Vertretungen finden Sie auf dem Reiseplan, den Sie mit den Reiseunterlagen erhalten.

Zeitverschiebung: Im Sommer MEZ + 5 Stunden. Im Winter sechs Stunden Zeitunterschied.

Sprache: Thai. Englisch wird in allen Hotels und in den meisten Geschäften gesprochen.

Währung und Devisen: Thailändische Baht (THB). 1 Euro = ca. 40 Baht. Dollar und Euro werden überall eingetauscht, alle gängigen Kreditkarten werden in Hotels und Geschäften in der Regel als Zahlungsmittel akzeptiert.

Nebenkosten/Trinkgeld: In Hotels und Restaurants werden auf die Rechnung zumeist "Service Charge" und  Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Das Personal freut sich aber dennoch über ein zusätzliches Trinkgeld. Die Nebenkosten vor Ort sind sehr gering.

Essen und Trinken: Die thailändische Küche vereint verschiedene asiatische Einflüsse der Kochkunst. Thailändisches Essen ist äußerst schmackhaft und scharf gewürzt. Reis wird als Beilage eines oder mehrerer Curries (Kokosmilch, frische Kräuter und Gewürze), Fisch, einer klaren Suppe und eines Salates gereicht. Es gibt sowohl europäische als auch asiatische Restaurants. Leitungswasser sollte nicht als Trinkwasser verwendet werden.

Klima und Kleidung: Tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Es herrschen meist Temperaturen von 30 bis 35 Grad. Regenzeit ist von Mai bis Oktober, mit heißem und schwülem Klima sowie kräftigen Schauern an Regentagen. Während der Regenzeit muss mit aufgewühltem Meer sowie eingeschränktem Tauchbetrieb gerechnet werden. Leichte, atmungsaktive Kleidung und Regenschutz. Bei Tempelbesuchen ist auf dezente Kleidung zu achten, die Beine sollten bis zu den Knien bedeckt sein.

Gesundheit und Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Beachten Sie aber die Standardimpfungen wie beispielsweise Tetanus, Polio, Diphtherie und Hepatitis A & B. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Reisekomplettschutzpaketes. Lassen Sie sich rechtzeitig vor der Abreise von Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut in Ihrer Nähe über die aktuellen Bestimmungen/Empfehlungen beraten.

Strom: 220 Volt Wechselstrom. Zwischenstecker erforderlich.

Steuern und Gebühren: Bitte beachten Sie, dass bei Tauchkreuzfahrten bzw. bei den Tauchbasen vor Ort teilweise Nationalparkgebühren zu entrichten sind. Die Flughafensteuer in Höhe von 500,- Baht ist bei Ausreise vor Ort zu entrichten.

Wissenswertes: In Thailand gilt Landesweit ein Rauchverbot in allen öffentlichen Bereichen sowie zum Teil auch in Restaurants. Das thailändische Königshaus genießt hohen Respekt. Bitte vermeiden Sie kritische Bemerkungen. Majestätsbeleidigung wird in Thailand hart bestraft. Nacktbaden sowie Baden ohne Bikinioberteil sind verboten und können bestraft werden. Thailand gilt als wahres Shopping-Paradies, Handeln nicht vergessen!

Bitte informieren Sie sich vor Einreise über die aktuellen Bestimmungen Ihres Reiselandes, z.B. beim Auswärtigen Amt www.auswaertiges-amt.de

Stand März 2012, Änderungen vorbehalten.