Sea Bees Diving Phuket

Lage und Ausstattung

Die renommierte, sehr gut organisierte und bestens ausgestattete Tauchbasis Sea Bees Diving Phuket liegt auf der geschützten Ostseite der Insel Phuket, gleich beim Pier des Hafens vom Chalong. Hier liegen auch die komfortablen Sea Bees Tauchschiffe für die täglichen Ganztagesfahrten zu den umliegenden Tauchplätzen. Ao Chalong ist auch Ausgangspunkte der Tauchkreuzfahrten mit der MV Marco Polo, dem legendären Liveaboard von Sea Bees. Das empfehlenswerte Taucherhotel Palm Garden Resort ist nur wenige Gehminuten von der Basis und dem Hafen entfernt. Gäste, die nicht im Palm Garden Resort wohnen, werden zum täglichen Tauchbetrieb morgens in Ihrem Hotel abgeholt und abends wieder dorthin zurück gebracht. 

Die moderne Sea Bees Basis Phuket/Chalong verfügt über einen großzügigen Empfangsbereich mit Check-In Schalter, Bar und Restaurant, einen  luftigen Trockenraum fürs Equipment, Schulungseinrichtungen für die Ausbildung und einen Souvenirshop mit den wichtigsten Tauchutensilien. Eine leistungsstarke Füllstation mit mehreren Kompressoren und einer Nitrox-Anlage sorgt für gute Luft. Umfangreiches, gepflegtes Leihequipment  sowie Alu-Flaschen mit 12 und 15 Litern (INT/DIN) werden angeboten. Die Komplett-Ausrüstung (ABC, Jacket, Automat, Anzug und Computer) kann für € 23,00 pro Tag gemietet werden. 

 

Tauchbetrieb

Das erfahrene Team von Sea Bees Diving Phuket bietet abwechslungsreiche Tagestrips zu den besten Tauchplätzen rund um Phuket und die benachbarten Inseln. Die Tagesfahrten (Abfahrt in Chalong um ca.  09:00h) beginnen mit einem reichhaltigen Frühstück an Bord sowie einem ausführlichen Briefing. Nach dem Vormittags-Tauchgang gibt es ein frisch zubereitetes Mittagessen. Nach dem zweiten Tauchgang kehren die Tauchboote zwischen 16:30h und 17:00h wieder nach Chalong zurück. Regelmäßig werden auf den Touren ein dritter und vierter Tauchgang angeboten (Aufpreis vor Ort). Die eingesetzten Tauchschiffe sind komfortabel ausgestattet mit Sonnendeck (Mitfahrgelegenheit für begleitende Schnorchler), Salon und Toilette. Neben dem Frühstück und Mittagesseen sind heiße und kalte Getränke den ganzen Tag über erhältlich. Alle eingesetzten Boote sind mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Neben den erfahrenen Crews sind moderne Navigations-und Kommunikationshilfen an Bord ebenso selbstverständlich.

Die Unterwasserwelt rund um Phuket wird geprägt von einer großen Vielfalt an Weich- und Hartkorallen und beeindruckendem Fischreichtum. Von Chalong aus werden die besten Tauchplätze der Region  angefahren: Das Unterwasserschutzgebiet um den „Shark Point“ verspricht Begegnungen mit Leopardenhaien und Seeschlangen. In „Racha Noi“ trifft man häufig auf Großfisch (Mantas)  und am „Anemone Reef“ gibt es fischreiche Putzerstationen und Seeanemonen. Spezielle Ausflüge zum „King Cruiser Wrack“, den Phi Phi Inseln und dem Top Spot Hin Daeng und Hin Muang runden das abwechslungsreiche Tauchprogramm ab. 

 

 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten die gebuchten Tagestouren mit zwei Tauchgängen pro Tag mit Flasche und Blei, täglich frisches Handtuch sowie die Transfers und Bootsfahrten inklusive Guide. Zusätzlich werden Mahlzeiten und Getränke angeboten. Aufpreis für Nitrox € 7,00 pro Füllung. 

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Sea Bees Diving bildet mit deutschen Tauchlehrern nach SSI/CMAS-Richtlinien aus. Die Kurspreise sind inklusive Ausrüstung und Brevet/Zertifikat. Lehrmaterial vor Ort gegen Gebühr. Es werden alle Kurse vom Discover Scuba Diver, Open Water Diver, Divemaster bis hin zum IDC Staff Instructor angeboten. 

Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.