Pro Dive Allegro Cozumel

Lage und Ausstattung

Das renommierte PADI 5 Star Dive Center Pro Dive Allegro Cozumel liegt im attraktiven Südwesten der Insel Cozumel, in der Region El Cedral, am herrlichen Strand von San Francisco, zentral zum National Marine Park of Cozumel und nur wenige Bootsminuten vom Palancar Reef entfernt. Der Steg des Hotels Allegro Cozumel Resort ist nur wenige Schritte von der Basis entfernt, hier liegen auch die drei Tauchschiffe von Pro Dive. Zum Nachbarhotel Occidental Grand Cozumel sind es nur wenige Gehminuten am Strand entlang. 

Die insgesamt zehn unter deutscher Leitung stehenden Tauchschulen von Pro Dive gehören seit vielen Jahren zu den führenden Tauchbasen in Mexico. 

Die meisten der ca. dreißig regelmäßig angefahrenen Tauchplätze von Cozumel liegen vor der Südwest-Küste der Insel und sind in der Regel nur kurze Bootsfahrten von fünf bis maximal 30 Minuten entfernt. 

Die sehr gut ausgestattete Basis hat einen offenen Check-In Bereich mit schöner Terrasse, einen abschließbaren Trockenraum für das Equipment, Duschen und Spülbecken, Werkstatt, einen kleinen Shop und eine leistungsstarke Füllanlage mit vier Coltri Kompressoren und einer Nitrox-Membrananlage. Gut gewartetes Leihmaterial von Scubapro und Cresi (Anzüge, Automaten, Jackets, Masken, Schnorchel und Flossen) wird angeboten. Getaucht wird mit 12l Alu-Flaschen mit DIN und INT-Anschlüssen. Die Ausrüstung (ABC, Jacket, Automat und Anzug) kann für USD 30,00 pro Tag gemietet werden. Aufpreis für Tauchcomputer USD 10,00 pro Tag.

Tauchbetrieb

Die Basis bietet mehrmals täglich Bootsausfahrten mit ein- und zwei Tauchgängen zu den ca. 30 regelmäßig angefahrenen Tauchplätzen von Cozumel. Auch Nachttauchgänge sind möglich. Je nach Jahreszeit und Wetterlage werden auch attraktive Ganztagesausflüge an die Riviera Maya zum Bull Shark Point, den berühmten Cenoten, dem Mama Vina Wrack und dem Turtle Reef angeboten. Erfahrene Guides und die notwendige Sicherheitsausstattung sind bei allen Aktivitäten selbstverständlich.

Die Küste vor der Riviera Maya und Cozumel hat das ganze Jahr über gute bis ausgezeichnete Tauchmöglichkeiten. Rund um die vorgelagerten Riffe zeigt sich die gesamte Korallen- und Fischvielfalt der Karibik von ihrer besten Seite. Die Wassertemperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei ca. 27 bis 29 Grad und die Sichtweiten sind mit bis zu 40 Metern weltklasse. Im Sommer von April bis Oktober ist ein 3mm Shorty ausreichend, im Winter und für Cenoten-Tauchgänge braucht man bei 23 Grad Wassertemperatur allerdings mindestens einen 5mm Anzug.  

Die Tauchgebiete um Cozumel sind in aller Regel leicht zu betauchen und bis auf wenige Ausnahmen um die 20 bis 25 Meter tief. Entlang der Südwestküste von Cozumel gibt es eine ganze Reihe von hervorragenden Spots, die einen abwechslungsreichen Tauchurlaub garantieren. In nur kurzen Bootsfahrten gelangt man zu interessanten Tauchplätzen mit schönen und weitgehend intakten Korallenriffen auf hellen Sandflächen, aber auch spannende Drop Off's mit Überhängen und Höhlen. Zwischen den herrlich bewachsenen Korallenblöcken, farbenprächtigen Schwämmen und Gorgonien gibt es jede Menge zu sehen: verschiedene Muränen, Schnapper, Krustengetier, Adlerrochen, Barrakudas und verschiedenste Schwarmfische sind nahezu bei jedem Tauchgang zu beobachten. Häufig sind auch Ammenhaie und Schildkröten zu sehen, gelegentlich zeigen sich sogar Riffhaie und Mantas.  

Sehr empfehlenswert sind trotz der zusätzlichen Transfers per Fähre auch die Ganztagesausflüge ans Festland der Riviera Maya, zum Höhlentauchen in den berühmten Cenoten (ganzjährig möglich), zum Bull Shark Point (Dezember bis März) und dem Mama Vina Wrack oder dem Turtle Reef (ganzjährig möglich).

Preise Tauchpakete

Die Tauchpakete beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit Flasche, Blei, ortskundiger Begleitung sowie die notwendigen Bootsfahrten. Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher. Marine Park Gebühr USD 2,00 pro Tag (vor Ort zu zahlen). Nachttauchgang (ohne Lampe) USD 59,00.

Tauchpreise

Tauchpaket Preise in Euro
3 Tage Tauchen (2 Bootstauchgänge mit Flasche, Blei und Guide pro Tag) 239,00
5 Tage Tauchen (2 Bootstauchgänge mit Flasche, Blei und Guide pro Tag) 379,00
8 Tage Tauchen (2 Bootstauchgänge mit Flasche, Blei und Guide pro Tag) 579,00
10 Tage Tauchen (2 Bootstauchgänge mit Flasche, Blei und Guide pro Tag) 675,00
Aufpreis für weite Fahrten an die Südspitze von Cozumel USD 29,00 (vor Ort zu zahlen)  
Aufpreis für Cenoten-Tauchgänge am Festland USD 99,00 (vor Ort zu zahlen)  
Aufpreis Bull-Shark Dive (1 TG Bullshark Point + 1 TG Riviera May) USD 79,00 (vor Ort zu zahlen)  
Aufpreis Mama Vina Wrack bzw. Turtle Reef USD 60,00 (Vorort zu zahlen)  

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach PADI-Richtlinien ausgebildet. Die Basis bietet sämtliche Kurse vom Schnupper Einsteiger-Kurs bis zum Dive Master. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise für Tauchkurse

Kurs Preis in Euro
PADI Scuba Diver, Dauer 2-3 Tage, inkl. 5 Tauchgänge 249,00
PADI Open Water Diver, Dauer ca. 5 Tage, inkl. 9 Tauchgänge 395,00
PADI Nitrox Kurs (ohne Tauchgänge) 65,00
(zzgl. Zertifizierungsgebühr USD 45,00 und Lehrmaterial USD 75,00)  
weitere Kurspreise gerne auf Anfrage  

PADI eLearning - starte deinen Kurs jetzt, egal wo du bist...

Du kannst alle theoretischen Teile des Kurses online lernen und abschliessen, wann und wo auch immer.


Alle Infos       Anmeldung bei PADI (externer Link)