Sea Explorer Dive Center Reethi Beach

Lage und Ausstattung

Das Sea Explorer Dive Center auf Reethi Beach steht unter bewährter Leitung von Robert Schneider und seinem Team. Die gut ausgestattete Basis liegt auf der Ostseite der Insel, direkt am Steg und dem Liegeplatz der Tauchschiffe. Die gut und sehr zweckmäßig ausgestattete Basis bietet eine kleine Rezeption mit Check-In Schalter, einen luftigen Trockenraum für Gästeequipment, Schulungseinrichtungen für die Ausbildung und eine kleine Werkstatt. Eine leistungsstarke Füllstation mit mehreren Kompressoren und einer Nitrox-Anlage sorgen für allzeit gute Luft. Umfangreiches Leihequipment, 10 und 12-Liter Aluminiumflaschen (INT-DIN) und ABC-Schnorchelausrüstungen (USD 80,- pro Woche) werden angeboten. Jacket, Automat, Anzug und Computer kann für je USD 7,00 pro Tauchgang gemietet werden.

Tauchbetrieb

Die Sea Explorer Tauchbasis bietet individuelles Hausrifftauchen inklusive Early Morning, Sunset-Dives und Nachttauchgängen von Sonnenaufgang bis 22:00h abends. Zusätzlich gibt es in der Regel vormittags Bootsausfahrten mit zwei Tauchgängen und am Nachmittag Ausfahrten mit einem Tauchgang. Die Fahrtzeiten zu den über 30 regelmäßig angefahrenen Tauchplätzen liegen zwischen zehn Minuten und einer Stunde. Mehrmals pro Woche  stehen auch Ganztagestouren in die Nachbar-Atolle mit drei Tauchgängen auf dem Programm. Erfahrene Guides und die notwendige Sicherheitsausstattung sind bei allen Aktivitäten selbstverständlich.

Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher.

Das Baa Atoll bietet eine ganze Reihe von abwechslungsreichen Tauchplätzen, Thilas, Kanälen, Innen- und Außenriffen. Das interessante Hausriff von Reethi Beach liegt in einem Kanal und bietet auf der Westseite eine schöne Steilwand, die bis auf 30 Meter abfällt. Barrakudas, Makrelenschwärme und eine artenreiche, farbenprächtige Korallenlandschaft sind hier eine Attraktion sowohl für Taucher als auch für Schnorchler. Das West-Hausriff hat vier Einstiegsstellen, zu denen die Sea Explorer Basis einen bequemen „Flaschenservice“ anbietet. Direkt vor der Tauchbasis, auf der flachabfallenden Ostseite mit sandiger Lagune, zeigen sich häufig große Stachel- und Gitarrenrochen. Ja nach Saison werden verschiedene Hai- und Mantaplätze angefahren. Besonders in der Sommerzeit hat man Chancen, sogar Walhaie zu finden.

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit Flasche und Blei.  Non Limit Tauchen gilt an 6 aufeinanderfolgenden Tagen. Aufpreis für Nachttauchgänge USD 9,50 (vor Ort zu zahlen). Bootsfahrten können vor Ort ab US$ 19,- gebucht werden.  Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher.

Preise

Tauchpreise Preis in Euro
6 Tauchgänge 339,00
12 Tauchgänge 649,00
6 Tage Non Limit Tauchen 629,00

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check-Dive. Für Taucher mit weniger als 40 Tauchgängen ist eine Tauchbegleitung obligatorisch (USD 20,- pro Tauchgang, vor Ort zu zahlen). Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach Padi- und SSI-Richtlinien ausgebildet. Die Einsteiger-Kurspreise sind inklusive Ausrüstung. Lehrmaterial und Brevet/Zertifikat ist vor Ort zu zahlen (SSI USD 175,- / Padi USD 265,-). Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

 

Preise

Kurs Preis in Euro
Padi/SSI Open Water, Dauer 3-5 Tage, mind. 6 Tauchgänge 649,00
Padi/Advanced Open Water, ohne Ausrüstung, inklusive 5 Tauchgänge 439,00
   

PADI eLearning - starte deinen Kurs jetzt, egal wo du bist...

Du kannst alle theoretischen Teile des Kurses online lernen und abschliessen, wann und wo auch immer.


Alle Infos       Anmeldung bei PADI (externer Link)