DivePoint Meedhupparu

Lage und Ausstattung

Die gut ausgestattete Tauchschule DivePoint Meedhupparu liegt am Südsteg der gleichnamigen Insel Meedhupparu. Von hier legen auch die Tauchboote für die täglichen Ausfahrten zu den umliegenden Tauchspots ab. Die unter deutscher Leitung stehende Tauchschule hat einen großzügigen offenen Empfangsbereich mit Check-In Schalter und kleinem Shop für die wichtigsten Tauchutensilien, eine Werkstatt, luftigen Trockenraum für Gästeequipment und Schulungseinrichtungen für die Ausbildung. Eine leistungsstarke Füllstation mit mehreren Kompressoren und einer Nitrox-Anlage sorgen für allzeit gute Luft. Umfangreiches, gepflegtes Leihequipment, 10 und 12-Liter Aluminiumflaschen (INT-DIN) und ABC-Schnorchelausrüstungen werden angeboten. Ein „Equipment-Package“ (inkl. Automat, Jacket und Computer) kann für ca. USD 36,00 pro Tag gemietet werden.

Tauchbetrieb

Das DivePoint Team auf Meedhupparu bietet individuelles Hausrifftauchen für erfahrene Taucher. Zusätzlich gibt es vormittags und nachmittags Bootsausfahrten zu den ca. 25 regelmäßig angefahrenen Tauchplätzen der Region. Die Fahrtzeiten zu den Spots liegen zwischen 20 Minuten und einer guten Stunde. Regelmäßig gibt es auch Ganztagestouren zu besonderen Tauchplätzen mit zwei bis drei Tauchgängen. Erfahrene Guides und die notwendige Sicherheitsausstattung sind bei allen Aktivitäten selbstverständlich. 

Nitrox gratis für zertifizierte Taucher.

Ein Check-Dive ist obligatorisch und im Tauchpaket enthalten. Es finden täglich zwei Check-Dives am Hausriff statt, vormittags und nachmittags. Bei einem  Non-Limit-Tauchpaket empfiehlt es sich den Vormittags Dive zu machen, da das Paket mit dem Tauchgang beginnt. Ansonsten kann man einen Checkdive vor Ort dazu buchen und am nächsten Tag mit dem Paket starten.

Das Raa Atoll und der nördliche Teil des Baa Atolls sind die regelmäßig angefahrenen Tauchgebiete der Insel Meedhupparu. Die Tauchspots in dieser touristisch noch relativ wenig frequentierten Region bieten eine Vielzahl der für die Malediven typischen Highlights: Thilas mit farbenprächtigen Weichkorallen, Überhänge und Höhlen, strömungsintensive Kanäle und viel Fisch! Auch einige Mantaplätze gehören zum Programm. Gelegentlich werden auch Ganztagesfahrten in die Nachbaratolle Lhaviyani und Baa angeboten. Auch das interessante Hausriff ist eine empfehlenswerte Alternative zu den täglichen Bootstauchplätzen. 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit Flasche und Blei. Non Limit Tauchen gilt an mindestens 6 aufeinanderfolgenden Tagen. Bootsfahrten können vor Ort ab US$ 20,- gebucht werden. Vor Ort wird US$ 1,00 pro Tauchgang "Flaschenservice" berechnet (für Nachttauchgänge US$ 2,00). Nitrox gratis für zertifizierte Taucher.

Preise gültig ab 01.01.2016

Tauchpreise Preis in Euro
5 Tauchgänge 309,00
10 Tauchgänge 579,00
15 Tauchgänge 819,00
6 Tage Non Limit Tauchen 539,00
extra Tag Non Limit Tauchen 94,00

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check-Dive. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

 

Ausbildung

DivePoint Medhupparu bietet die gesamt Palette an SSI-Tauchkursen und Specialities. Beim Scuba Diver Kurs und dem Open Water Kurs ist die Ausrüstung inklusive. Lehrmaterial, Brevet/Zertifikat (ca. US$ 200,00), der "Flaschenservice" und die notwendigen Bootsfahrten sind vor Ort zu zahlen. Bitte denken Sie an eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

 

 

Preise gültig ab 01.01.2016

Kurs Preis pro Person in Euro
SSI Scuba Diver, Dauer ca. 2 Tage, mind. 4 Tauchgänge 339,00
SSI Open Water, Dauer 3-5 Tage, bis zu 9 Tauchgänge 615,00
SSI Open Water Referral (Dive 1-4), Zertifizierung ca. 90,- US$ vor Ort 285,00