Gangga Divers Villa Almarik | Gili Trawangan | Lombok

Lage und Ausstattung

Die sehr gut geführte und bestens ausgestattete PADI 5 Star-Tauchbasis der Gangga Divers befindet sich gleich am Strand der Villa Almarik auf Gili Trawangan, der größten der drei Gili-Inseln im Nordwesten von Lombok. Direkt am Strand liegen auch die komfortablen, schnellen Tauchboote der Basis.
Die moderne und komfortabel ausgestattete Tauchschule verfügt über einen Empfangsbereich mit Check-In, „Chill Out-Ecke, einen Trockenraum fürs Equipment, einen speziellen Bereich für Foto-Ausrüstung, Schulungseinrichtungen, einen kleinen Shop und eine Bibliothek mit umfangreicher Fachliteratur übers Tauchen und die Unterwasserwelt in der Region Asien/Pazifik. Eine leistungsstarke Füllstation mit zwei Kompressoren und einer Nitrox-Anlage sorgt für gute Luft. Umfangreiches, gepflegtes Leihequipment sowie Alu-Flaschen mit 12 und 15 Litern (INT/DIN) werden angeboten. Die Tauchausrüstung (ABC, Jacket, Automat und Anzug) wird bei einer Vorausbuchung gratis zur Verfügung gestellt)! Sehr guter persönlicher Service!
Die Tauchpreise beinhalten Trinkwasser, frische Handtücher, Tee und Früchte bei jedem Tauchausflug. 

 

Tauchbetrieb

Das erfahrene Team der Gangga Divers Villa Almarik Gili Trawangan bietet ein abwechslungsreiches, flexibles Tauchangebot mit bis zu vier täglichen Bootsausfahrten zu den über 20 Tauchspots der Umgebung. Alle eingesetzten Boote sind mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. 
Nitrox ohne Aufpreis  für zertifizierte Taucher.

Die Tauchspots rund um die Gili-Inseln Trawangan, Gili Air und Gili Meno gehören neben den wenig besuchten Plätzen im Südwesten von Lombok zu den interessantesten Tauchrevieren der Region. Abwechslungsreiche Rifflandschaften mit Steilwänden, Überhängen und Canyons, Hart- und Weichkorallen, Hai und Manta-Spots warten darauf entdeckt zu werden. Häufige Begleiter bei den Tauchgängen sind Schildkröten, Schwarmfische, Adlerrochen aber auch Weiß- und Schwarzspitzenhaie sind regelmäßig zu beobachten. Mit etwas Glück gibt es in der Saison von Juli bis Oktober die seltenen Mondfische (Mola Mola) zu sehen. Bei genauem Hinschauen, kann man Schaukel- Angler- und Geisterpfeifenfische, farbenprächtige Nacktschnecken, Skorpionfische und Seepferdchen entdecken. 
 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit Flasche und Blei, erfahrene Guides, Ausrüstung (ohne Computer) sowie die jeweiligen Bootsfahrten, frische Handtücher, Trinkwasser und Früchte nach jedem Tauchgang. Nitrox ohne Aufpreis.

Preise

Tauchpakete Preis in Euro
1-5 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten pro Tauchgang 39,00
6-10 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten pro Tauchgang 37,00
ab 11 Tauchgänge inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten pro Tauchgang 35,00

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Für Taucher mit weniger als 30 Tauchgängen Erfahrung, ist eine Tauchbegleitung obligatorisch (Gegen Aufpreis vor Ort buchbar). Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach PADI-Richtlinien ausgebildet. Die Kurspreise sind inklusive kompletter Ausrüstung, Lehrmaterial und Brevet/Zertifikat. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise

Kurs Preis in Euro
Padi Scuba Diver, Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge 329,00
Padi Open Water Diver, Dauer 3-4 Tage, mind. 9 Tauchgänge 475,00
Padi Advanced Open Water Diver, Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge 379,00