Red Sea Diving Safari Wadi Lahami

Lage und Ausstattung

Die gut ausgestattete Tauchbasis von Red Sea Diving Safari liegt tief im Süden von Ägypten, direkt an der unverbauten Bucht des Wadi Lahami (Top-Hausriff) im gleichnamigen Eco Diving Village, ca. 180 Kilometer südlich des Flughafens Marsa Alam.

Die sehr guten und relativ wenig betauchtenTauchplätze der Fury Shoals mit den Top-Spots Shaab MaksourSatayah (Dolphin House) und Abu Galawa sind ganz in der Nähe und mit den schnellen und komfortablen Booten der Wadi Lahami-Basis gut erreichbar.   

Die großzügig konzipierte Tauchbasis verfügt über einen Open-Air Empfangsbereich mit Check-In Schalter, geräumige gut belüftete Trockenräume für das Leih- und Gästeequipment, Spülbecken, Lademöglichkeiten für Lampen und Kameras sowie eine leistungsstarke Füllstation mit Bauer-Kompressoren und einer Nitrox-Anlage. Gepflegtes Leihequipment, Kinderflaschen mit 6- und 10-Liter, 12-Liter und 15-Liter Alu-Flaschen mit DIN und INT-Anschlüssen sowie Schnorchelausrüstungen stehen den Gästen zur Verfügung. Eine komplette Leihausrüstung inkl. Computer kann ab ca. € 37,00 pro Tag gemietet werden.  

Tauchbetrieb

Das Team von Red Sea Diving Safari im Eco Village Wadi Lahami bietet ein umfangreiches, flexibles Tauchprogramm für jeden Geschmack. Es werden täglich kurze Bootsfahrten ans Hausriff sowie Ausfahrten mit zwei geführten Tauchgängen zu den äußeren Riffen angeboten. Für die bis zu einer Stunde dauernden Bootsfahrten werden ausschließlich die großen und wendigen RIB-Speedboote (Ridged Inflatable Boat) eingesetzt. Alle Aktivitäten werden von erfahrenen Crews unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt. 

Die über 30 verschiedenen Tauchplätze im Einzugsbereich der Basis erstrecken sich vom Wadi Lahami Hausriff Torfa Nord und Süd, den Abu Galawa Riffen, Shaab Claudia und den Satayah Riffen (Dolphin House) bis zu den absoluten Top-Spots, an den weit draußen vorgelagerten Riffen von Sha´ab Marksour und Malahi. Die Tauchplätze im Einzugsbereich der Basis gehören zum Besten was das Rote Meer zu bieten hat. Die Tauchplätze der Fury Shoals wurden bis vor kurzem nur von Safarischiffen angefahren und bringen selbst weitgereiste Tauchprofis zum Schwärmen. Ausgedehnte Höhlensysteme, Steilwände, Canyons und nahezu überall prächtiger Korallenbewuchs bilden den Rahmen für erlebnisreiche Tauchgänge. An den Spots der teilweise strömungsintensiven Außenriffe sind Großfischbegegnungen (Grauhaie, Hammerhaie, Napoleons, Schildkröten und saisonabhängig sogar Mantas) keine Seltenheit. Auch einige schön bewachsene Wracks werden regelmäßig angefahren.

Zur besseren Orientierung sind die Tauchgebiete in Zonen unterteilt:

Zone 1: Wadi Lahami Hausriff/Torfa, Daisy, Gazelle, Landscape, Ras Bone, Shabrour North, Shabour South.

Zone 2: Abu Galawa North, Abu Galawa South, Bloomen, Claudia, Dominique, Indiana, Iny, Iron Garden, Lahami North, Lahami South, Mini, Saleh, Walking, Bells, Habili Janna, Eel Garden, Selimah. 

Zone 3: Angel Reef, Shaab Maksour, Malahi, Satayah (Dolphin House), Selim.

 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpakete beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit angegebener Anzahl von Bootsfahrten, Flasche und Blei an den Wadi Lahami-Innenriffen und den Fury Shoals-Tauchplätzen in "Zone 1+2". Obligatorische Gebühr für die Druckkammer in Hamata € 7,00 pro Taucher. Aufpreis für Nitrox € 2,00 pro Füllung. Aufpreis für Bootsfahrten in Zone 3 € 20,00.

* Tauchzonenbeschreibung

Zone 1: Wadi Lahami Hausriff/Torfa, Daisy, Gazelle, Landscape, Ras Bone, Shabrour North, Shabour South.

Zone 2: Abu Galawa North, Abu Galawa South, Bloomen, Claudia, Dominique, Indiana, Iny, Iron Garden, Lahami North, Lahami South, Mini, Saleh, Walking, Bells, Habili Janna, Eel Garden, Selimah. 

Zone 3: Angel Reef, Shaab Maksour, Malahi, Satayah (Dolphin House), Selim.

Zusatzleistungen und Aufpreise

Zusatzleistungen Preis in Euro (vor Ort zu zahlen)
Aufpreis Nitrox 32% pro Füllung 2,00
Aufpreis für 15l Flasche pro Tauchgang 3,00
Aufpreis Bootsfahrt in Zone 3* 20,00

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Für Taucher mit weniger als 25 Tauchgängen Erfahrung ist eine Tauchbegleitung obligatorisch (€ 6,- pro Tauchgang, vor Ort zu zahlen). Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach Padi-Richtlinien ausgebildet. Die Einsteiger-Kurspreise sind inklusive kompletter Ausrüstung (Advanced und Rescue ohne Ausrüstung). Lehrmaterial und die Gebühr für das Brevet/Zertifikat (insgesamt ca. € 77,-) sind vor Ort zu bezahlen. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise für Tauchkurse

Kurs Preis in Euro
Padi Scuba Diver, Dauer 2 Tage, 5 Tauchgänge 229,00
Padi Open Water Diver, Dauer 3-5 Tage, 9 Tauchgänge 325,00
Padi Advanced Open Water Diver, Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge 220,00
Nitrox Kurs 99,00

PADI eLearning - starte deinen Kurs jetzt, egal wo du bist...

Du kannst alle theoretischen Teile des Kurses online lernen und abschliessen, wann und wo auch immer.


Alle Infos       Anmeldung bei PADI (externer Link)