Extra Divers Dahab

Lage und Ausstattung

Die Extra Divers Basis liegt direkt am herrlichen Sandstrand von Dahab, gleich vor dem beliebten Ferienhotel Swiss Inn Resort. Die gut ausgestattete Tauchbasis verfügt über einen Empfangsbereich  mit Check-In Schalter, eine gemütliche Taucherbar mit schöner Terrasse, Schulungseinrichtungen, Trockenraum für Gästeequipment, leistungsstarke Füllstation mit mehreren Kompressoren und einer Nitroxanlage. Umfangreiches Leihequipment (50 Aqualung-Sets auf neuestem Stand), 6l, 12l und 15l Alu-Flaschen (INT-DIN) und ABC-Schnorchelausrüstungen werden angeboten. Die komplette Leihausrüstung inkl. Computer kostet € 26,- pro Tag.


Tauchbetrieb

Die Extra Divers Basis Dahab bietet halb- und ganztägige Jeepausfahrten mit ein bis zwei Tauchgängen von Land aus an. Getaucht wird an ca. 30 verschiedenen Tauchplätzen in kleinen Gruppen von vier bis sechs Personen. Die Fahrzeiten zu den Tauchplätzen liegen zwischen 5 Minuten und 40 Minuten. Auf Wunsch werden gegen Aufpreis auch geführte Nachttauchgänge, Early Morning Dives, Kamelsafaris und Ausflüge in den Süd-Sinai z.B. nach Ras Mohammed und Tiran (Visum!) angeboten. Zusätzlich stehen mehrmals wöchentlich Ganztages-Bootsfahrten zu den Riffen um Gabr el Bint auf dem Programm.

Die meisten Tauchplätze sind von Ufer aus leicht zugänglich und z.T. recht spektakulär. Steilwandfreaks kommen am „Blue Hole“ auf ihre Kosten, das sich als tiefes, fast kreisrundes Loch in der Riffplatte präsentiert. Aber auch der „Canyon“ (tunnelartiger, nach oben offener Spalt im Riff), „Eal Garden“, die „Islands“ oder die „Drei Pools“ zählen zu den berühmtesten Tauchplätzen des Roten Meeres. Neben wunderschönen Korallengärten mit farbenprächtigen Hart- und Weichkorallen kann man an den Spots von Dahab die gesamte Vielfalt der ägyptischen Meeresbewohner entdecken: Muränen, Drachenköpfe, Rotfeuerfische, Krokodilfische und Oktopusse, aber auch Schildkröten und gelegentlich sogar attraktives Kleingetier wie Seepferdchen und Schnecken.

Für Dahab und die so genannte "Aqaba Küste" ist das kostenfreie kleine Visum notwendig, das man bei der Einreise erhält. Ein kostenpflichtiges, großes Ägyptenvisum (Erteilung nur bei Einreise im Flughafen Sharm el Sheikh, Gebühren circa 20 Euro) ist notwendig bei einem Tauchausflug zu den Tauchplätzen im südlichen Sinai (Ras Mohammed) oder bei einem Aufenthalt von mehr als 14 Tagen.

 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten die gebuchten Tauchgänge mit Flasche, Blei, ortskundige Begleitung und Jeeptransfers. Privater Tauchguide € 25,00 pro Tag. Nitrox-Tauchen gegen Aufpreis von € 3,00 pro Füllung.

Tauchpreise gültig ab 01.11.2017

Tauchpakete Preis in Euro
3 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) 185,00
5 Tage Tauchen (2 Tauchgänge pro Tag) 265,00
10 Tauchgänge (flexibel)) 280,00
Aufpreis für Bootsfahrt Gabr el Bint (ganztägig, 2 Tauchgänge) ca. € 25,00 (zahlbar vor Ort)  
Aufpreis für Ras Mohamed (ganztägig, Minibus/Boot, 2 Tauchgänge, mind. 4 Pers.) ca. € 65,00 (zahlbar vor Ort)  
Aufpreis für Sharm el Sheikh/Straße von Tiran (ganztägig, Minibus/Boot, 2 Tauchgänge, mind. 4 Pers.) ca. € 65,00 (zahlbar vor Ort)  
   

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Für Taucher mit weniger als 25 Tauchgängen Erfahrung, ist eine Tauchbegleitung obligatorisch. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach SSI-Richtlinien ausgebildet. Der "Open Water"-Kurspreis beinhaltet die komplette Ausrüstung und das Leih-Lehrmaterial. Der Preis für den "Advanced-Kurs" ist ohne Ausrüstung. Die Gebühr für das Brevet/Zertifikat (€ 50,-) ist vor Ort zu bezahlen. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise für Tauchkurse gültig ab 01.11.2017

Kurs Preis in Euro
SSI "Open Water-Kurs", Dauer 4 Tage, 6 Tauchgänge und 6 Theorielektionen 320,00
SSI "Advanced Adventurer-Kurs", Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge 260,00