Shams Diving Center Safaga

Lage und Ausstattung

Das traditionsreiche Shams Safaga Diving Center liegt am Strand des Hotels Shams Safaga, nur wenige Schritte vom hoteleigenen Bootssteg entfernt. Von hier aus starten die bis zu vier Tauchschiffe zu den täglichen Ausfahrten. Zum Hotel Imperial Shams und dem Shams Prestige sind es nur wenige Gehminuten am Strand entlang. 

Die moderne Basis unter erfahrener Leitung von Hesham Mostafa Kamel verfügt über einen Check-In Schalter (von 08:00h bis 18:00h geöffnet) mit Souvenir- und Tauchshop, einen großzügigen Equipment-Bereich mit Spülbecken und Trockenräumen für die Leih- und Gästeausrüstung, Schulungseinrichtungen, Werkstatt, einen gut sortierten Shop für Souvenirs und Tauchartikel und einer gemütlichen Taucherbar. 
Eine leistungsstarke Füllstation mit mehreren Bauer Kompressoren und einer Nitroxanlage sorgt für beste Luftqualität. Umfangreiches Leihequipment auf neuestem Stand. Getaucht wird in der Regel mit 12-Liter Stahlflaschen mit DIN-Anschlüssen (INT-Adapter verfügbar). 15l Flaschen (Luft und Nitrox) sind gegen Aufpreis verfügbar. Die komplette Leihausrüstung inkl. Computer kostet ab € 21,- pro Tauchtag. 

Tauchbetrieb

Das Shams Safaga Diving Center im Hotel Shams Safaga bietet tägliche Bootsausfahrten mit zwei bis drei Tauchgängen zu den besten Tauchplätzen der Region Safaga. Nach Absprache sind auch Halbtagesfahrten mit nur einem Tauchgang möglich, sowie Early Morning Dives und Nachttauchgänge. Das gleich vor der Basis liegende kleine Hausriff bietet gute Möglichkeiten zum Check-Tauchen, sowie Early Morning Dives und Nachttauchgängen.  
Die Boote sind komfortabel und geräumig mit Sonnendeck (Mitfahrgelegenheit für begleitende Nichttaucher bzw. Schnorchler für € 15,- pro Tag), Salon und Toiletten. Am Mittag wird an Bord ein reichhaltiges, preiswertes Essen angeboten, heiße und kalte Getränke sind den ganzen Tag über erhältlich. Alle Boote sind mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Neben den erfahrenen Crews sind moderne Navigations-und Kommunikationshilfen an Bord ebenso selbstverständlich.
Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher. Die nach wie vor sehr schönen Tauchplätze vor Safaga bieten eine Fülle verschiedenster Unterwasserlandschaften. Die leicht zu betauchenden Spots um Sandy Island sind ideal für die Ausbildung. Die interessanten Innenriffe südlich vom „Ras Abu Soma“ haben in der Regel weniger Strömung und bieten ideale Alternativen zu den klassischen Außenriffen „Abu Kafan“ oder dem „Panorama Reef“. Ein riesen Spektrum an Flora und Fauna erwartet die Taucher: Im Innenriffbereich wechseln sich farbenprächtige Korallenblöcke ab mit schneeweißen Sandflächen, leicht zugänglichen Canyons und Überhängen. Schwarmfische, Muränen, Wolken von Glasfischen, Sandaale, Rochen und gelegentlich Schildkröten, Ammenhaie und Barrakudas können hier regelmäßig beobachtet werden. An den anspruchsvollen Drop Off´s der Außenriffe finden sich farbenprächtige Wände mit Weichkorallen und Gorgonien, recht strömungsanfällig aber Garant für hochwertige Taucherlebnisse! Mit etwas Glück sind sogar Begegnungen mit Großfischen (Barrakudas, Napoleons, Tunas und gelegentlich sogar Haien) möglich. Für Wrackfans wird regelmäßig die Salem Express (Aufpreis € 11,00) angefahren.

 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten zwei Bootstauchgänge pro Tag mit Flasche, Blei und Guide. Nitrox ist für zertifizierte Taucher inklusive. Tauchgenehmigungsgebühren (Riffschutzgebühr) vor Ort:  € 3,- pro Tag. Die örtliche Dekokammerversicherung in Höhe von 8,- Euro wird grundsätzlich pro Taucher abgeschlossen (zahlbar vor Ort).

Tauchpreise

Tauchpaket Preis in Euro
3 Tage Tauchen (Flasche, Blei, Guide, Boot) 125,00
5 Tage Tauchen (Flasche, Blei, Guide, Boot) 205,00
8 Tage Tauchen (Flasche, Blei, Guide, Boot) 279,00
10 Tage Tauchen (Flasche, Blei, Guide, Boot) 345,00

Winter-Special

Bei Buchung eines 5 Tage Tauchen-Paketes erhalten Sie 1 zusätzlichen Tauch-Tag gratis dazu.
gültig vom 01.12.-20.12.2018 und 04.01.-30.03.2019 (nicht kombinierbar mit anderen Specials)

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Für Taucher mit weniger als 25 Tauchgängen Erfahrung, wird eine kostenlose Tauchbegleitung gestellt. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach PADI-Richtlinien ausgebildet. Die Einsteiger-Kurspreise sind inklusive kompletter Ausrüstung (Advanced und Rescue ohne Ausrüstung). Lehrmaterial und die Gebühr für das Brevet/Zertifikat (€ 65,-) sowie die obligatorische Riffschutzgebühr (€ 3,- pro Tag) sind vor Ort zu bezahlen. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise

Kurs Preis in Euro
PADI Scuba Diver, mind. 10 Jahre, Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge 159,00
PADI/CMAS Junior Open Water, 10/12-14 Jahre, Dauer 4-5 Tage, 5 Tauchgänge+Theorie 279,00
PADI/CMAS Open Water, Dauer 4-5 Tage, 5 Tauchgänge+Theorie 279,00
PADI Advanced Open Water Diver, Dauer 2-3 Tage, 5 Tauchgänge+Theorie 189,00
Rescue Diver, Dauer 4 Tage, Theorie+Tauchgänge 285,00
Nitrox Kurs, Theorie+2 Nitrox-Füllungen 89,00
   

PADI eLearning - starte deinen Kurs jetzt, egal wo du bist...

Du kannst alle theoretischen Teile des Kurses online lernen und abschliessen, wann und wo auch immer.


Alle Infos       Anmeldung bei PADI (externer Link)