ORCA Dive Club Safaga

Lage und Ausstattung

Der traditionsreiche ORCA Dive Club Safaga liegt in einer ruhigen Bucht, etwas nördlich von Safaga, in direkter Nachbarschaft zum Orca Village und dem Hotel Lotus Bay Beach Resort & Garden am basiseigenen Anlegesteg. Von hier aus starten die drei Tauchschiffe zu den täglichen Ausfahrten. Die bestens ausgestattete Tauchbasis verfügt über einen offenen Empfangsbereich mit Check-In Schalter, moderne Schulungseinrichtungen, drei luftige Trockenräume für Gästeequipment, die beliebte Taucherbar mit herrlichem Blick über den Strand und den Steg sowie einen Kinderspielplatz und einen kleinen Shop mit den wichtigsten Tauchutensilien, T-Shirts und Souvenirs. Eine leistungsstarke Füllstation mit mehreren Bauer Kompressoren und einer Nitrox-Mambrananlage sorgt für beste Luftqualität. Der ORCA Dive Club Safaga zählt zu den führenden Tec-Diving Basen am Roten Meer und ist mit allen notwendigen Tec-Diving Einrichtungen ausgestattet. Umfangreiches Leihequipment (50 Sets mit neuester Technik), 500 moderne 12-Liter und 15-Liter Stahlflaschen mit DIN-Anschlüssen (INT-Adapter verfügbar) sowie einige 8 Liter Flaschen für Kinder und Schnorchelausrüstungen werden angeboten. Die komplette Leihausrüstung inkl. Computer kostet € 22,- pro Tauchtag.  Rebreather Tauchen möglich.

 

Tauchbetrieb

Der ORCA Dive Club Safaga bietet tägliche Bootsausfahrten mit zwei bis drei Tauchgängen zu den besten Tauchplätzen von der Soma Bay im Norden bis zu den südlichen Außenriffen vor Safaga. Nach Absprache sind auch Halbtagesfahrten mit nur einem Tauchgang möglich, sowie Early Morning Dives und Nachttauchgänge. Die Boote sind komfortabel und geräumig mit Sonnendeck (Mitfahrgelegenheit für begleitende Nichttaucher bzw. Schnorchler für € 13,- pro Tag), Salon und Toiletten. Am Mittag wird an Bord ein reichhaltiges, preiswertes Essen angeboten, heiße und kalte Getränke sind den ganzen Tag über erhältlich. Alle Boote sind mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Neben den erfahrenen Crews sind moderne Navigations-und Kommunikationshilfen an Bord ebenso selbstverständlich.

Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher.

Die nach wie vor sehr schönen Tauchplätze vor Safaga bieten eine Fülle verschiedenster Unterwasserlandschaften. Die leicht zu betauchenden Spots um Sandy Island sind ideal für die Ausbildung. Die interessanten Innenriffe vom „Ras Abu Soma“ im Norden bis nach „Gamul Kebir“ im Süden haben in der Regel weniger Strömung und bieten ideale Alternativen zu den klassischen Außenriffen „Abu Kafan“ oder dem „Panorama Reef“. Ein riesen Spektrum an Flora und Fauna erwartet die Taucher: Im Innenriffbereich wechseln sich farbenprächtige Korallenblöcke ab mit schneeweißen Sandflächen, leicht zugänglichen Canyons und Überhängen. Schwarmfische, Muränen, Wolken von Glasfischen, Sandaale, Rochen und gelegentlich Schildkröten, Ammenhaie und Barrakudas können hier regelmäßig beobachtet werden. An den anspruchsvollen Drop Off´s der Außenriffe finden sich farbenprächtige Wände mit Weichkorallen und Gorgonien, recht strömungsanfällig aber Garant für hochwertige Taucherlebnisse! Begegnungen mit Großfischen (Haie, Barrakudas, Napoleons und gelegentlich sogar Mantas) sind keine Seltenheit. Für Wrackfans werden die Salem Express und die MS El Arisch/ El Tor angefahren.

 

Preise Tauchpakete

Die Tauchpreise beinhalten zwei Tauchgänge pro Tag mit Flasche, Blei, die Transfers bzw. Bootsfahrten zu den Tauchplätzen sowie eine erfahrene Tauchbegleitung pro Gruppe. Privater Tauchguide € 20,- pro Tauchgang. Tauchgenehmigungsgebühren vor Ort:  € 6,- pro Tag. Aufpreis für 3. Tauchgang € 18,00 (vor Ort zahlbar). Nachttauchgang vom Boot € 25,-. Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Taucher. 

Tauchpreise gültig ab 01.05.20107

Tauchpaket inkl. Bootsausfahrten Preis in Euro
3 Tauchtage (2 Bootstauchgänge pro Tag) 139,00
5 Tauchtage (2 Bootstauchgänge pro Tag) 225,00
6 Tauchtage (2 Bootstauchgänge pro Tag) 265,00
10 Tauchtage (2 Bootstauchgänge pro Tag) 429,00
12 Tauchtage (2 Bootstauchgänge pro Tag) 495,00
Preise für technisches Tauchen auf Anfrage  

ORCA Treuebonus

Bei Vorlage ihres Logbuches mit mindestens 20 eingetragenen Tauchgängen bei einer Orca Basis, erhalten Sie zwei Tauchgänge gratis!

Besitzer der ORCA Dive Club Card erhalten 3% Ermäßigung auf bei light and blue vorgebuchte Tauchpakete und Kurse!

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Tauchbetrieb ist PADI/SSI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Obligatorischer Check während des ersten Tauchgangs. Für Taucher mit weniger als 30 Tauchgängen Erfahrung, ist eine Tauchbegleitung obligatorisch (€ 5,- pro Tauchgang, vor Ort zu zahlen). Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Ausbildung

Es wird nach Padi-Richtlinien ausgebildet. Die Einsteiger-Kurspreise sind inklusive kompletter Ausrüstung (Advanced und Rescue ohne Ausrüstung). Lehrmaterial und die Gebühr für das Brevet/Zertifikat (insgesamt € 60,-) sind vor Ort zu bezahlen. Bitte bringen Sie eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Preise für Tauchkurse gültig ab 01.05.2017

Kurs Preis in Euro
Padi/SSI Scuba Diver Kurs, mind. 10 Jahre, Dauer 2 Tage, 2 Tauchgänge 169,00
Padi/SSI Junior Open Water, 10-14 Jahre, Dauer 4 Tage, mind. 9 Tauchgänge 279,00
Padi/SSI Open Water, Dauer 4 Tage, mind. 9 Tauchgänge 279,00
Padi/SSI Referral Open Water, Dauer 2 Tage, 5 Tauchgänge 169,00
Padi/SSI Advanced Open Water Diver, Dauer 2 Tage, 5 Tauchgänge 209,00
Padi Rescue Diver, Dauer, 3 Tage 269,00
SSI Stress & Rescue Diver, 3 Tage 255,00
Nitrox Kurs Level 1+2, mind. 15 Jahre, Dauer 2-3 Stunden, inkl. Manual/Zertifizierung 95,00
CCR Inspiration User Kurs (Details auf Anfrage) 765,00

ORCA Treuebonus

Bei Vorlage ihres Logbuches mit mindestens 20 eingetragenen Tauchgängen bei einer Orca Basis, erhalten Sie zwei Tauchgänge gratis!

Besitzer der ORCA Dive Club Card erhalten 3% Ermäßigung auf bei light and blue vorgebuchte Tauchpakete und Kurse!

PADI eLearning - starte deinen Kurs jetzt, egal wo du bist...

Du kannst alle theoretischen Teile des Kurses online lernen und abschliessen, wann und wo auch immer.


Alle Infos       Anmeldung bei PADI (externer Link)

Technisches Tauchen

Der ORCA Dive Club Safaga gilt schon seit langem als Dorado für Rebreather und im Besonderen für Technisches Tauchen.

Tek-Diving oder auch technisches Tauchen genannt, ist eine ganz eigene Sparte im Tauchsport, die viel Erfahrung voraussetzt, dafür aber sichere Abstiege in größere Tiefen ermöglicht. Neben dem technischen Know-How der ORCA-Tauchlehrer erlaubt die Lage der Basis und die der ihr vorgelagerten und vor allem bei jedem Wetter geschützten Tieftauchplätze am Panorama Reef Abstiege zu jeder Zeit und in jede Tiefe. Der ORCA Dive Club Safaga bietet das komplette Ausbildungsprogramm auf drei Qualifikationsebenen, das international anerkannt ist. Natürlich verfügt Der ORCA Dive Club über die notwendige Ausrüstung und die Tauchlehrer-Profis über reichlich Know-How. So erreichte Basis-Mitinhaber Volker Clausen am Panorama Reef vor Safaga am 21. August 2003 unglaubliche 224,5 Meter und stellte damit einen offiziellen Weltrekord mit Trimix im geschlossenen System (Buddy Inspiration) auf.

Der erste Kurs zum IANTD Advanced Nitrox Diver mit Nitrox-Gemischen ist die Basis aller Kurse für Tek-Diver. Taucher, die diesen Kurs absolviert haben, sind für Deko-Abstiege bis 40 m qualifiziert.

Der Kurs zum IANTD Normoxic Trimix Diver beinhaltet die Verwendung von Gemischen mit Sauerstoff, Stickstoff und Helium, wobei der Sauerstoffanteil von 20 Prozent nicht unterschritten wird und die Dekompression mit Nitrox-Gemischen durchgeführt wird. Taucher, die diesen Kurs absolviert haben, sind für Trimix-Abstiege bis 60 Meter qualifiziert.

Die Königsklasse unserer Kurse ist die Qualifikation zum IANTD Trimix-Diver, die Tauchgänge bis 100 Meter gestattet und bei denen die aufwendige Dekompression mit verschiedenen Mischungen (EANx, Trimix) durchgeführt wird.