Navigator
Tauchkreuzfahrten
Indo-Pazifik
> Thailand

Unsere Empfehlung

Top Taucher-Hotels in Thailand

Kontakt - Telefon

Thailand - Tauchkreuzfahrten

Similan Inseln

Das fantastische Reiseland Thailand begeistert nicht nur durch herrliche Strände, berühmte Kulturdenkmäler und traumhafte tropische Landschaften. Auch die Unterwasserwelt gehört mit zu den Highlights des „Land des Lächelns“. Das Hauptziel der Tauchkreuzfahrtschiffe in Thailand ist die Andamanensee mit den bekannten „Similan Inseln“, etwa zwei bis drei Bootsstunden von Khao Lak und Phuket entfernt. Aber auch die Phi Phi Inseln und die „Krabi“ und "Koh Lanta“ vorgelagerten Tauchplätze „Hin Daeng“ und „Hin Muang“ sind einen Besuch wert. Die meisten der guten Tauchreviere Thailands liegen weit ab von den Ferienzentren und sind als Tagestour nur relativ mühsam und aufwendig mit langen Bootsanfahrten zu erreichen – gerade das ist der besondere Reiz einer Tauchkreuzfahrt! Denn so kann man die Top-Tauchplätze der einzelnen Regionen betauchen, wenn keine Tagesboote die Top-Spots "belagern". 

Tauchkreuzfahrten eignen sich perfekt für Gruppenreisen! Bestimmen Sie selbst die Highlights Ihrer ganz persönlichen Tour – wir machen Ihnen gerne ein geeignetes Angebot. Ganz egal ob als Teilcharter mit Durchführungsgarantie oder als exklusiven Vollcharter. Wir empfehlen Ihre Tauchkreuzfahrt mit einem erholsamen Hotelaufenthalt auf Phuket oder in Khao Lak zu kombinieren. 

Tauchkreuzfahrten Thailand